Rechtliche Hinweise

1 Datenschutzerklärung:

1) Persönliche Daten
 

Der Besuch der Internetseite www.peugeot-motocycles.de ist möglich, ohne dass der Nutzer der Seite seine Identität oder eine andere diesbezügliche persönliche Information preisgeben muss.
 

Hinsichtlich der personenbezogenen Daten, die der Nutzer der Seite angeben muss, und gemäß den geltenden Vorschriften zum Schutz der personenbezogenen Daten (die in der Datenschutz-Grundverordnung Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 und im französischen Datenschutzgesetz (Loi Informatique et Libertés) Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 genannt werden) möchte PEUGEOT MOTOCYCLES mit Hauptsitz in Rue du 17 novembre, F-25350 Mandeure seine Nutzer über die Verarbeitungsbedingungen der personenbezogenen Daten informieren:


- Die von PEUGEOT Motocycles verarbeiteten persönlichen Daten können unterschiedlicher Natur sein und betreffen hauptsächlich folgende Datenkategorien:

1. Navigationsdaten: Zu dieser Datenkategorie gehören die Adressen und Domänennamen der vom Nutzer verwendeten Rechner, die sich mit der Internetseite verbinden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Methode der Unterbreitung der Anfrage an den Server, die Größe der Antwortdatei, der numerische Code, der den Status der Antwort des Servers angibt (Erfolg, Fehler, etc.) und andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der IT-Umgebung des Nutzers.


2. Vom Nutzer freiwillig bereitgestellte Daten: PEUGEOT Motocycles verarbeitet folgende vom Nutzer angegebene Daten: persönliche Daten z. B. Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere Kontaktdaten, Bilder, etc.; Daten eines abgeschlossenen Vertrags, Bankdaten (z. B. Bankverbindung), etc.


3. Standortdaten : Die Seite kann Standortdaten erfassen und verarbeiten, um dem Nutzer die von ihm angeforderten Dienstleistungen bereitstellen zu können.


 - Die Erfassung von personenbezogenen Daten auf dieser Seite wurde bei der CNIL (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés - nationale Datenschutzbehörde Frankreichs) angemeldet.
 

- Diese Informationen sind für PEUGEOT Motocycles, seine Tochtergesellschaften in Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien und sein Verkaufsnetzwerk (siehe unten angegebene Liste der Vertragshändler) bestimmt, um Informationsanfragen zu beantworten und einen voll umfänglichen Betrieb der Internetseite sicherzustellen. Sie können mit Einverständnis des Nutzers auch im Rahmen von Geschäfts- und Marketingaktivitäten (Newsletter, Einladungen, Fragebögen ...) verwendet werden, um Kundenbeziehungen zu pflegen und zu optimieren und als Basis für Studien, Umfragen, Statistiken und Analysen von Peugeot Motocycles und seinen beauftragten Dienstleistern.


Liste der Vertragshändler von PEUGEOT Motocycles in Deutschland:

https://www.peugeot-motocycles.de/haendlersuche


- Werden persönliche Daten erfasst, so geschieht dies auf Basis einer Einverständniserklärung des Nutzers, der auf diese ihn betreffenden namentlichen Informationen, die auf persönlichen Daten beruhen, ein Recht auf Zugriff, Änderung, Löschung (Recht auf Vergessen), Beschränkung der Nutzung, Aushändigung einer Kopie seiner personenbezogenen Daten für eigene Zwecke oder zur Weiterleitung an einen anderen Dienstleister seiner Wahl (Übertragbarkeit) sowie ein Recht auf Widerspruch hinsichtlich der Nutzung der personenbezogenen Daten hat, wenn diese Daten für das Direktmarketing verwendet werden. Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich an folgende Adresse:

PEUGEOT Motocycles Deutschland GmbH, Kurhessenstraße13, D-64546 Mörfelden-Walldorf, Tel. +49 / (0)6105 / 20930,  E-Mail: pmd1@peugeotmotocycles.com.


- Der Nutzer hat ebenfalls die Möglichkeit, bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen. Diese Aufsichtsbehörde kann sich an seinem Wohnort, Arbeitsort oder an dem Ort, wo sich der Verstoß gegen die Datenschutzverpflichtungen ereignet hat, befinden.


- PEUGEOT Motocycles ist angehalten, alle Informationen über den Nutzer offenzulegen, um gültige Gesetze oder Vorschriften einzuhalten oder um auf gerichtliche oder verwaltungstechnische Nachfragen zu antworten.


- PEUGEOT Motocycles wird die persönlichen Daten der Nutzer so lange wie nötig aufbewahren, um seine berechtigten Interessen gemäß den gültigen Gesetzen und Bestimmungen zu erfüllen mit dem Ziel, eine angeforderte Dienstleistung für den mit dem Nutzer vereinbarten Zeitraum im Rahmen einer Geschäftsbeziehung mit dem Nutzer zu erbringen und um gesetzliche Bestimmungen einzuhalten. Die Aufbewahrungsdauer hängt vom Verwendungszweck der Daten ab. Am Ende der Aufbewahrungsdauer unternimmt PEUGEOT Motocycles die nötigen Schritte, um die persönlichen Daten zu löschen, das Einverständnis des Nutzers erneut einzuholen oder die persönlichen Daten in einer Form aufzubewahren, die es unmöglich macht, die betroffene Person zu identifizieren.

 

- Data protection officer : dpo@peugeotmotocycles.com


2) Cookies

Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass die Website www.peugeot-motocycles.de Cookies verwendet.


Cookies sind Dateien, die auf die Festplatte des Nutzers gespeicchert werden, um die Navigation auf der Website zu erleichtern und Statistiken über die Besucherzahlen zu erstellen. Diese Cookies enthalten unter keinen Umständen persönliche Informationen.

 

Der Nutzer kann das Speichern von Cookies deaktivieren, indem er die Einstellungen seines Browsers ändert. Weiter Informationen hierzu finden Sie unter dem Punkt Cookies auf dieser Seite.

2 HINWEIS GEMÄSS § 36 VERBRAUCHERSTREITBEILEGUNGSGESETZ: Verbraucherinformation gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013:

Zur außergerichtlichen Streitbeilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) eingerichtet. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Hinweis gemäß §36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):

Die PEUGEOT MOTOCYCLES Deutschland GmbH wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Unsere E-Mail-Adresse lautet: pmd1@peugeotmotocycles.com
 

3 INHALTE DES ONLINE ANGEBOTES:

Alle Informationen auf dieser Webseite sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt worden und werden regelmäßig aktualisiert. Dennoch übernimmt die PEUGEOT MOTOCYCLES Deutschland GmbH keinerlei Gewähr für die Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die PEUGEOT MOTOCYCLES Deutschland GmbH, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens PEUGEOT MOTOCYCLES kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

4 VERWEISE UND LINKS:

Die PEUGEOT MOTOCYCLES Deutschland GmbH hat keinerlei Einfluß auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte von gelinkten / verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sich die PEUGEOT MOTOCYCLES Deutschland GmbH hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

5 MODELLFARBEN:

Die PEUGEOT MOTOCYCLES Deutschland GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die exakte Übereinstimmung von, auf dem Rechner des Nutzers dieser Internetseite, angezeigten Farbtönen mit den Originalfarbtönen der Modelle, da durch die PEUGEOT MOTOCYCLES Deutschland GmbH nicht kontrollierbare Einflussfaktoren wie die Grafik- und Monitoreinstellungen des Nutzers einen erheblichen Einfluß auf die Darstellung haben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

6 COPYRIGHT:

Alle Rechte vorbehalten. Design, Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf ohne vorherige Genehmigung durch die PEUGEOT MOTOCYCLES Deutschland GmbH nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet oder Dritten zugänglich gemacht werden.

7 COOKIES:

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei die auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Textdatei speichert Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen. Einige Cookies sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Andere Cookies sind vorteilhaft für den Besucher: Sie speichern den Usernamen auf genauso sichere Weise, wie zum Beispiel die Spracheinstellungen. Die Cookies dienen dazu, dass Sie die gleichen Informationen nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie eine Website erneut besuchen.

Warum nutzt PEUGEOT MOTOCYCLES Cookies?

PEUGEOT MOTOCYCLES verwendet Cookies, um Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse optimal zugeschnittene Inhalte zu bieten. Durch die Verwendung von Cookies kann PEUGEOT MOTOCYCLES  dafür sorgen, dass Ihnen die gleichen Informationen nicht jedes Mal angezeigt werden, wenn Sie die Seite erneut besuchen. Cookies können auch zur Optimierung der Performance einer Website dienen. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen sowie einen Informationsverlust oder gesetzwidriges Verhalten zu vermeiden nutzt PEUGEOT MOTOCYCLES  entsprechende organisatorische und technische Maßnahmen.

Wie kann ich Cookies Deaktivieren?

Sie können ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen um alle Cookies abzuschalten. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Cookies deaktivieren, wird z.B. Ihr Username und Passwort nicht länger auf Websites gespeichert sein.

Firefox:

    1. Öffnen Sie den Firefox Browser.
    2. Drücken Sie die "Alt"-Taste auf Ihrer Tastatur.
    3. Wählen Sie "Menü" und dann "Optionen" in Ihrer Funktionsleiste.
    4. Wählen Sie den Reiter "Privatsphäre" aus.
    5. Wählen Sie für "Firefox wird eine Chronik:" "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" aus.
    6. Entfernen Sie die Markierung "Cookies akzeptieren" und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Internet Explorer:

    1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Extras" und dann auf "Internetoptionen".
    3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datenschutz".
    4. Im Reiter "Cookies" können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Google Chrome:

    1. Öffnen Sie Google Chrome.
    2. Wählen Sie "Einstellungen" aus.
    3. Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
    4. Klicken Sie im Reiter "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen".
    5. Im Abschnitt "Cookies" können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

Safari:

    1. Öffnen Sie Safari.
    2. Wählen Sie "Einstellungen" in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf "Privatsphäre".
    3. Unter "Cookies akzeptieren" können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll.
    4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie auf "Cookies anzeigen".